Chakren in Balance - Energiezentren reinigen und nachhaltig aktivieren! Setze dein Potenzial frei!

Mit dem Leben im Fluss sein. Das ist immer leichter gesagt, als getan. Was steckt dahinter, ob jemand im oder gegen den Fluss schwimmt und was kannst Du tun, um Dich und Deine Energiezentren im Körper wieder zum Fließen zu bringen? Unsere 7 Haupt-Energiezentren auch Chakren genannt, durchdringen unseren Körper. Du kannst sie Dir auch wie wirbelnde Lichtträger in jeweils unterschiedlichen Farben vorstellen. Jedes Chakra steht erst einmal für sich und an einer bestimmten Körperstelle. Das erste Chakra von unten nach oben betrachtet, ist das Wurzelchakra (rot). Diesem folgen das Sakralchakra (orange), Solarplexuschakra (gelb), Herzchakra (grün), Halschakra (hellblau), Stirnchakra (dunkelblau) und das Kronenchakra (lila). Sie alle sind miteinander verbunden, je paarweise untereinander und alle gemeinsam über das Herzchakra.

Sind die Chakren gesund, drehen sie sich im Uhrzeigersinn und ziehen Energie aus dem universellen Energiefeld in den Körper und beleben somit unser gesamtes Sein. Da sie sich unterschnell schnell drehen, strahlt jedes Chakra eine andere Lichtfrequenz aus, die man als unterschiedliche Farbe wahrnimmt. Nicht verarbeitete oder unterdrückte Erfahrungen und Erlebnisse, meist traumatische die mit heftigen Emotionen verbunden sind führen zu Blockaden, die die Chakren verstopfen. Dadurch wird der Energiefluss in den Energiemeridianen gehemmt oder gar unterbrochen. Wir sind dann abgeschnitten vom Fluss des Lebens. Das kann sich bspw. durch immer wiederkehrende Themen im Leben (bspw. kein Urvertrauen) bis hin zu Krankheiten zeigen.

Gibt es Bereiche in Deinem Leben, bei denen Du gerne wieder im Fluss des Lebens schwimmen würdest?


Ängste sind die stärksten Blockaden in unserem Leben, die sich auch auf unsere Energiezentren belastend auswirken.


  • Wurzel Chakra- Angst um die eigene Lebensenergie

  • Sakral Chakra – Angst um eigene Sexualität

  • Solarplexus – Angst vor dem Bösen, vor dem Neid, Verachtung, vor der Macht

  • Herz Chakra – Angst einen geliebten Menschen zu verlieren

  • Hals Chakra – Angst vor der Kommunikation

  • Stirn Chakra – Angst die Verantwortung zu übernehmen

  • Kronen Chakra – Angst sich selbst zu vertrauen

Erlebe eine tiefe Transformation und Befreiung deines Potenzials. Melde dich noch heue zum Chakren - Balance Seminar an.

Chakren Seminar am 01.11.-03.11.19 in Frankenthal

ThetaPower / Larissa Behr

Life Coach, Seminarleiterin, Dipl. Betriebswirt

Carl-Zeiss-Straße 5
67227 Frankenthal

©2019 by www.theta-power.de.